View job here

Ihr neuer Arbeitsplatz

Ihr neuer Arbeitsplatz ist die vollstationäre Pflegeeinrichtung Tine-Albers-Haus mit 46 Pflegeplätzen oder das Betreute Wohnen mit 110 barrierearmen Ein- und Zwei-Zimmer-Wohnungen. Beide Angebote befinden sich auf dem Gelände des Ev.-luth. Diakonissen-Mutterhauses. 

Zu Ihren Aufgaben gehört die ganzheitliche und aktivierende Pflege unserer Bewohnerinnen und Bewohner sowie die gewissenhafte Planung des strukturierten Tagesablauf. Sie arbeiten eng mit Ihrem Team sowie Angehörigen, Ärzten und externen Dienstleistern zusammen. Sie nehmen die Wünsche unserer Bewohnerinnen und Bewohner wahr und setzen diese in einer aktivierenden Pflege sowie Betreuung um. Durch die Nutzung einer softwaregestützten Pflegedokumentation (SIS) haben Sie mehr Zeit für unsere Bewohnerinnen und Bewohner. Sie arbeiten bei uns variabel in Teilzeit oder Vollzeit in der Spanne von 20 bis 38,5 Stunden in der Woche. Im Tine-Albers-Haus gibt es feste Wochenenden, an denen Sie frei haben.

Für die Aus- und Weiterbildung gibt es verschiedene Seminare und Workshops – sowohl für Ihre fachliche als auch persönliche Entwicklung. Gerne können Sie bei uns auch die Weiterbildung zum Praxisanleiter bzw. zur Praxisanleiterin machen. Neben einem monatlichen Gehalt erhalten Sie jedes Jahr einmalig eine Sonderzahlung. Für Sonn- und Feiertagsarbeit sowie für Nachtschichten bekommen Sie einen steuerfreien Zuschlag.

Gute Gründe mit uns zu arbeiten

  • Sie erhalten von uns einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
  • Ihre Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Diakonie Niedersachsen (TVDN).
  • Monatlich zahlen wir für Sie in die Zusatzversorgungskasse ein.
  • Für Sonn-, Feiertags- und Nachtarbeit zahlen wir Ihnen entsprechend der tariflichen Bestimmungen steuerfreie Zuschläge.
  • Sie erhalten von uns 30 Tage Erholungsurlaub.
  • Ihren bereits geplanten Urlaub gewähren wir unabhängig von der Probezeit.
  • Mittels eines detaillierten Einarbeitungsplans führen wir Sie in Ihre neue Aufgabe ein.
  • Wir bieten Ihnen gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Sie haben Ihre Berufsausbildung als examinierte Altenpfleger/in oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in erfolgreich abgeschlossen.
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über Berufserfahrung im Bereich der Altenpflege und/oder Krankenpflege.
  • Der respektvolle Umgang mit älteren, pflegebedürftigen Menschen ist für Sie selbstverständlich.
  • Das Arbeiten am PC ist Ihnen vertraut.
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift.

Ihr Arbeitgeber

Sie arbeiten zukünftig für die AGAPLESION HAUS AM GUTEN HIRTEN WOHNEN & PFLEGEN gGmbH die eng mit dem AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM, dem im April 2019 neu eröffneten AGAPLESION HAUS STADTGARTEN und dem AGAPLESION PFLEGEZENTRUM ROTENBURG AMBULANTE PFLEGE zusammenarbeitet. Wir gehören zur AGAPLESION gAG mit über 100 Einrichtungen und 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Bewerben Sie sich jetzt!

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bestehend aus einem kurzen Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 15. September 2019. Unterstützen Sie uns dabei, dass sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner vom ersten Augenblick an bei uns wohlfühlen.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten Ihnen diese unsere Pflegedienstleiterin Fransziska Ludwig unter der Telefonnummer 04261 77 22 23 oder Barbara Kölking unter der Telefonnummer 04261 77 22 91.